✓ Aktion: ab 20 € versandkostenfrei im Besserschmecker-Shop bestellen

Tomate-Kürbis-Sauce aus dem Backofen (Rezept)

Sauce, universell

Was wären Nudeln ohne eine richtig leckere Sauce? Nix. Außer furchtbar langweilig. Und das gilt auch für Kartoffeln, Reis usw...



Wir haben uns mal an eine ganz spezielle Sauce heran gewagt: mit viel Liebe und viel Zeit aus dem Backofen…

Zutaten:

Angaben so gefühlt und zirka:

  • 1 kg große, fleische Tomate – diese müssen schon gut reif und weich sein
  • ½ Kürbis – egal welcher (oder jedes andere Gemüse, wie Paprika oder Auberginen oder Zucchini, was Ihr grad so habt)
  • Olivenöl
  • Panela Rohrzucker
  • Knoblauch
  • Veggusta #1

Anwendung und Tipps

  1. Tomaten halbieren, Strunk entfernen und mit Schnittfläche nach oben auf ein Backblech legen

  2. Kürbisstücke ebenso

  3. Mit Veggusta #1 bestreuen plus Panela und dann mit Olivenöl übergießen

  4. Dann das Blech bei 180Grad Umluft für ca 40 Minuten in den Backofen. Solange bis alles weich und leicht angebräunt ist.

  5. Rausnehmen und etwas abkühlen lassen.

  6. Alles vom Blech nehmen, in einen Topf geben und mit dem Mixer pürrieren. Grob oder fein – wie Ihr wollt.

  7. Eventuell noch abschmecken mit frischen Kräutern, Salz, Pfeffer.



  8. Fertig ist die gschmackige Sauce! 1 Guadn!

 

 

…aber für Besserschmecker!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen