✓ Aktion: ab 20 € versandkostenfrei im Besserschmecker-Shop bestellen

Rührei – Variationsmöglichkeiten ohne Ende (Rezept)

Ein Frühstück mit Rührei

Ich glaube, so gut wie jeder kommt ins Schwärmen, wenn man über Rührei spricht. Ein total simples Gericht - jeder mag es.

Man muss noch nicht mal ein Hobbykoch sein, um ein gutes Ergebnis zu schaffen. Die Möglichkeiten sind schier endlos. Welche Zutaten nimmt man? Alles ist im Prinzip geeignet, was einem schmeckt!

Zutatenliste:

Gibt´s nicht!
Alles rein, was schmeckt!

Anwendung und Tipps

Ich persönlich vermixe gerne ein paar Eier mit ausreichend Veggusta - alle Geschmacksrichtungen passen! Und nur ganz wenig Pfeffer und Salz. Bissl Muskat reiben und vielleicht noch einen Schuss Milch. Fertig!

Bacon passt super dazu, oder frisches Gemüse.
Dieses mariniere ich vorher paar Minuten mit Veggusta und vielleicht etwas Öl.

Garnelen und andere Fische: auch lecker!

In der Pfanne lasse ich gerne mal etwas Butter braun werden.
Nach Lust und Laune paar Körner braunen Zucker dazu.
Oder Butterschmalz nehmen. Kommt auch gut.


Dem Ei Zeit geben. Also die Pfanne nicht zu heiß machen und nur ab und zu wenden.

Als Topping gefallen mir frische Kräuter oder Sprossen gut.

…aber für Besserschmecker!


AKTION!
6er-Probierbox VEGGUSTA "6 testen - nur 5 bezahlen"
Direkt zum Shop!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen